Über den Verein „Unser Stephansdom“

Stephansdom Klassisch

Der Verein „Unser Stephansdom“ ist ein gemeinnütziger, weltanschaulich und politisch unabhängiger Verein und wurde 1987 vom damaligen Wiener Bürgermeister Dr. Helmut Zilk (verstorben am 24. Oktober 2008) gegründet. Ziel des Vereins ist es, Mittel für die Erhaltung des Stephansdoms – weltberühmtes Gotteshaus, Kunstwerk und Kulturgut – aufzubringen und dieses Kulturerbe für die nachfolgenden Generationen zu bewahren. Darüber hinaus werden wissenschaftliche Untersuchungen und Forschungsprojekte finanziert, um neue, verbesserte Methoden für die Erhaltung des Stephansdoms zu entwickeln und anzuwenden. Aufgabe des Vereins ist es auch, die Öffentlichkeit und Wissenschaft über die Erhaltungsmaßnahmen sowie über die vom Verein geförderten Projekte und Forschungsergebnisse zu informieren.

Alle Vorstandsmitglieder sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.

Für die Umsetzung der Vereins- und Fundraising-Aktivitäten zeichnet ein vierköpfiges Team verantwortlich.